Wetter Wien

Wetterprognose Wien

Am Sonntag fallen im Wienerwald anfangs da und dort noch ein paar Flocken, tagsüber setzt sich trockenes Wetter durch bei einem Sonne-Wolken-Mix. Der Nordwestwind lässt vorübergehend nach und weht nur mäßig, mit maximal 1 bis 3 Grad bleibt es kalt.

Der Montag beginnt trocken und oft noch sonnig aufgelockert, von Nordwesten her zieht es aber immer mehr zu und gegen Abend fällt mitunter etwas Regen oder im Wienerwald oberhalb von 300 m auch Schnee. Bei kräftig bis stürmisch auffrischendem Westwind steigen die Temperaturen auf 4 bis 6 Grad.

Am Dienstag überwiegen die Wolken und mit dem kräftigen West- bis Nordwestwind ziehen über den Tag verteilt ein paar Regenschauer durch, dazwischen zeigt sich ab und zu die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 und 7 Grad.

Auch am Mittwoch setzt sich das wechselhafte und windige Wetter fort, zwischen einzelnen Regenschauern kommt ab und zu die Sonne zum Vorschein. Der Westwind weht kräftig, in exponierten Lagen sogar stürmisch und mit 6 bis 8 Grad wird es vorübergehend noch eine Spur milder.