Wetter Kärnten

Wetterprognose Kärnten

Am Samstag halten sich von Beginn an in Oberkärnten dichte Wolken, in Unterkärnten scheint hingegen noch die Sonne. Ab dem Mittag werden die Wolken hier aber auch dichter und von Westen her setzt leichter Regen ein. Dieser breitet sich nachmittags ostwärts aus und auch Gewitter sind zu erwarten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen. Die Temperaturen steigen auf 21 bis 25 Grad.

Der Sonntag beginnt mit Restwolken und in Richtung Unterkärnten noch mit Schauern. Am Vormittag lockert es allmählich auf. Am Nachmittag gehen dann abseits der Becken Schauer und einzelne Gewitter nieder. Der Wind weht nur schwach bis mäßig aus Süd. Die Höchstwerte liegen zwischen 21 und 27 Grad.

Am Montag ist es zu Beginn häufig dicht bewölkt. Im Laufe des Vormittags lockernd die Wolken schließlich zögerlich auf. In der sommerlichen Luft bilden sich über den Bergen aber zügig Quellwolken und vereinzelt sind am Nachmittag Schauer und Gewitter zu erwarten. Der Wind weht nur schwach aus südlichen Richtungen. Die Höchstwerte erreichen 25 bis 28 Grad.

Der Dienstag gestaltet sich in einem Sonne-Wolken-Mix. Am Nachmittag treten vermehrt Quellwolken auf, es bleibt jedoch trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. Die Höchstwerte liegen zwischen 27 und 31 Grad.

Am Mittwoch wird es meist strahlenden sonnig, nur vereinzelt treten im Berg- und Hügelland harmlose Hitzegewitter auf. Bei überwiegend nur schwachem Wind steigen die Temperaturen auf 25 bis 32 Grad an.