Neue Single, neues Album, neue TV-Show

Alles neu bei Andreas Gabalier

Die letzten Jahre war es musikalisch eher ruhig um den Volks-Rock'n-Roller Andreas Gabalier. Außer der Information, dass er sich mit seinem Produzenten in Nashville (USA) aufhalte, gab es in letzter kaum Einblicke in sein Leben. Das hat jetzt aber ein Ende. Erst vor Kurzem meldete sich Gabalier via Instagram-Story und meinte „Es wird alles neu“.

Damit kündigte er sein neues Album „Ein neuer Anfang“ an, welches am 17. Juni erscheint und ab heute vorbestellt werden kann. Ein Highlight: Der neuen Single können wir bereits diesen Samstag in der „Giovanni Zarella Show“ lauschen! Dort feiert Gabalier nämlich die Single-Premiere und wird sie live zum Besten geben. Im Gegensatz zu vielen Kolleginnen und Kollegen lässt Giovanni Zarrella seine Sendung nicht voraufzeichnen.

Wie „Ein neuer Anfang“ wohl klingen mag?

Ob die neue Single einen musikalischen Neuanfang darstellen wird, ist bis jetzt geheim. Allerdings gibt er in einer Aussendung bekannt, in welche thematische Richtung es geht:

„Es geht um die Sinnsuche und Orientierung im 'Wirbelwind des Lebens', ein Gefühl, das nach den Einschränkungen der letzten zwei Jahre wir alle nachempfinden können.“

Nebst neuer Musik wird Andreas Gabalier in Zukunft auch öfters über den TV flimmern. Der Volks-Rock’n-Roller ist für Servus TV als Co-Moderator des neuen „American Song Contest“ im Einsatz sein.


Foto: © Sepp Pail Quelle: Schlager.de & Servus TV