Finger weg - Tamara Kapeller

Finger weg - Tamara Kapeller

Die Kärntner Schlager-Newcomerin Tamara Kapeller hat es faustdick hinter den Ohren. Ihre Single „Finger weg“ ist eine klare Ansage an all ihre Konkurrentinnen! Doch was genau will sie damit aussagen?

Wie ist es überhaupt zu dem Song gekommen?

Tamara hat damals den Titel angeboten bekommen uns sofort gewusst:

„Das passt gerade haargenau!“

Denn damals ist sie frisch mit ihrem Freund Mario zusammengekommen. „Wenn man einmal sein Gegenstück gefunden hat, bei dem man sich zu 100 Prozent sicher ist, da kann man schon einmal sagen: Finger weg!"

Und auch jetzt ist sie mehr als glücklich in ihrer Beziehung! Er unterstützt sie wo er nur kann und begleitet sie zu jedem Konzert, obwohl er mit Musik eigentlich gar nichts am Hut hat. Eifersüchtig ist die Kärntnerin aber nicht, sie will mit dem Song lediglich ihr Revier markieren und sagen, dass sie ihren Mario nicht mehr hergeben möchte. So gesehen, könnte es ja sogar als Liebeslied durchgehen.

Hier geht's zum Musikvideo


Foto: instagram/tamarakapeller.offiziell Quelle: heute.at