Bernt Strickner

Moderator

„Schlager macht Spaß, Schlager bringt Spannung, Schlager macht Freude“

So beschreibt unser Schlager Berni seine Leidenschaft für die wohl bunteste Musikrichtung der Welt. Doch wie kam es dazu? Laut Berni war seine Großmutter „schuld“ an dieser musikalischen Ausrichtung, in dem er den ganzen Tag mit Freddy Quinn beschallt worden ist. Somit wurde seine berufliche Laufbahn schon sehr früh geprägt und der „bisschen über 40 jähre“ übt jetzt bereits seit 16 Jahren sein Traumjob als Moderator aus.

Wenn du noch mehr über unseren Tiroler Schlagerliebhaber erfahren willst, findest du hier das exklusive Flamingo Interview.

Berni im Interview:

Woher kommst du?

Ich komme ursprünglich aus Tirol und hab schon in ganz Österreich gelebt. Also komme ich eigentlich von überall aus Österreich.

Wie alt bist du?

Da halte ich es wie Elizabeth Taylor, die hat ihr Alter auch nie verraten. Sagen wir ein bisschen über 40.

Was war dein größtes Hoppala?

Uh das ist schwierig… Da hat es viele gegeben! Das größte Hoppala während meiner ganzen Radio Zeit war, dass ich einmal im Radio unsere Wunschnummer durchgegeben wollte, aber versehentlich die Nummer von meiner Ex Freundin angesagt habe. Die Beziehung war aber damals schon mindestens 16 Jahre her.

Ein Leben ohne Schlager wäre?

Unheimlich fad, weil Schlager macht Spaß, Schlager bringt Spannung, Schlager macht Freude und ja, dafür sind wir der beste Beweis.

Warum Schlager?

Wenn man bei seiner Großmutter aufgewachsen ist und die den ganzen Tag Freddy Quinn gespielt hat, dann hast irgendwann diesen kleinen Knacks und beginnst Schlager zu lieben.

Was ist dein Lieblingsschlager?

Da gibt’s viele…Von den alten ist es „eventuell, eventuell dada da da da“ und von den neuen finde ich der Moment von DJ Ötzi gerade sehr gut.