Hoffnung auf Comeback von Klubbb3

Wird Florian Silbereisen bald wieder mit seinen ehemaligen Bandkollegen auftreten?

2019 verschwandt die Schlagerband Klubbb3 von der Bildfläche. Keine neuen Songs, keine Auftritte. Nach drei Jahren meldet sich Jan Smit jetzt zu Wort, warum es dazu kam:

„Ich war 250 Tage im Jahr in Deutschland. Du vermisst so viel vom Familienleben. Doch Christoff und Florian führen ein anderes Leben, haben keine Beziehung oder Kinder. Damals wollte ich einfach kein Spielverderber sein.“

2020 teilte Jan dann mit, dass er unter Burnout litt und so entschied sich die Band darauf, eine Pause zu machen.

„Deshalb habe ich Florian und Christoff gesagt, dass sich Klubbb3 noch mindestens ein Jahr im Kühlschrank hält.“

Offiziell gibt es noch keine Comeback-Ankündigung, doch es ist die Rede von einem geheimen Treffen der drei Bandmitglieder.

Wir würden uns sehr über neue Musik der Band freuen und halten euch am Laufenden!

Foto: instagram/klubbb3official Quelle: schlager.de